Startseite Schaf- & Ziegengesundheit Leistungen & Programme

Programm der Sächsischen Tierseuchenkasse zur Bekämpfung der Q-Fieber-Infektion bei Schafen und Ziegen

Das Q-Fieber (Coxiellose) ist eine Infektionskrankheit, die von dem Bakterium  Coxiella burnetii hervorgerufen wird und  bei Rindern, Schafen und Ziegen verschiedene Krankheitserscheinungen verursachen kann. Die allgemeinen Krankheitssymptome sind meistens gering ausgeprägt, allerdings können vermehrt Fruchtbarkeitsstörungen und Aborte auftreten.

...mehr

 

Programm zur Förderung der Eutergesundheit und Sicherung der Rohmilchqualität in Sachsen

Die Erhaltung der Eutergesundheit bei Rindern, Schafen und Ziegen dient der Sicherung der Rohmilchqualität und stellt somit eine wichtige Säule des Verbraucherschutzes

...mehr

 

Richtlinie zur CAE-Sanierung (Caprine Arthritis-Encephalitis) der Ziegenbestände im Freistaat Sachsen

Mit dieser Richtlinie werden die Grundsätze für den Schutz der Ziegenbestände und die Durchführung eines freiwilligen Sanierungsprogrammes festgelegt. Die CAE ist eine

...mehr

 

Richtlinie zur Maedi-Sanierung der Herdbuchbestände Deutsches Milchschaf, Texelschaf, Schwarzköpfiges Fleischschaf im Freistaat Sachsen

Maedi (isländisch = Atemnot) ist eine langsam fortschreitende tödlich verlaufende Erkrankung der Schafe, bei der überwiegend die Lungen, aber auch nahezu alle anderen

...mehr

 

Programm zur diagnostischen Abklärung von Tierverlusten bei Pferden, Rindern, Schweinen, Schafen und Ziegen  

 

Um Tierseuchen frühzeitig zu erkennen und Tierkrankheiten diagnostisch abzuklären, ist eine Sektion von verendeten bzw. zu diesem Zweck getöteten Tieren unverzichtbar.

...mehr

 

Programm zur Abklärung von Aborten bei Pferden, Rindern, Schweinen, Schafen und Ziegen 

Um die Früherkennung anzeigepflichtiger Tierseuchen sowie weiterer für die Tiergesundheit bedeutsamer Aborterreger zu unterstützen, erlässt die Sächsische

...mehr

 

Programm zur Kontrolle der Paratuberkulose in Sachsen

Die Paratuberkulose ist eine meldepflichtige Tierkrankheit der Wiederkäuer und gilt nach aktuellem Wissensstand als unheilbar. Sie wird durch eine Infektion mit

...mehr