Online-Support

Fernwartung und Problemlösung mit Teamviewer


Nutzen Sie - parallel zum Telefonat mit uns - den „TSK Online-Support“. Durch die Verbindung auf die Oberfläche Ihres Computers können wir direkt sehen, was auf Ihrem System geschieht und Ihnen entsprechend Hilfestellung geben.

 

Download TeamViewer TSK

 


Anleitung und Start

  1. Über nachfolgenden Button laden Sie die aktuelle Version des TeamViewer QuickSupport Tools herunter.
  2. Führen Sie die exe-Datei aus (es ist keine Installation notwendig, das Programm startet direkt).
  3. Nennen Sie uns telefonisch Ihre ID und Ihr Kennwort und folgen Sie den weiteren Anweisungen.

 

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung kann nicht auf Ihren Computer zugegriffen werden
  • Ohne Ihre ID und das Kennwort kann die Sächsische Tierseuchenkasse (TSK) keine Verbindung zu Ihrem Computer herstellen
  • Es werden keine Fremdprogramme auf Ihrem PC installiert
  • Es ist nicht möglich, unbemerkt oder unberechtigt Daten/Dateien von Ihrem Computer zu entfernen oder auf diesen zu übertragen
  • Der TeamViewer Quick-Support wird ohne Installation ausgeführt
  • Die aktive Sitzung kann jederzeit durch das Schließen des Programms beendet werden
  • Bitte schließen Sie vor Beginn der Fernwartung alle Anwendungen die nicht übertragen werden sollen!

Teamviewer Bsp

Hier sehen Sie ein Beispiel. Nennen Sie uns Ihre individuelle ID und Ihr Passwort.  


Sicherheit
Das TeamViewer-Programm ist so konzipiert worden, dass alle Verbindungsarten von TeamViewer komplett verschlüsselt sind. Diese Verschlüsselung basiert auf einem 2.048 Bit RSA Private/Public Key Exchange und einer 256 Bit AES Sitzungsverschlüsselung. Dies gewährleistet dieselbe Sicherheit wie die Verschlüsselung per HTTPS oder SSL.


Rechtliche Bestimmungen

  • Zum Zwecke des Supports gewährt der Tierhalter der TSK Zugriff auf sein Rechnersystem mit Hilfe der Fernwartungssoftware "TeamViewer Quick-Support".
  • Die TSK lässt Fernwartungsarbeiten nur von solchen Personen durchführen, die auf das Datengeheimnis verpflichtet sind.
  • Der Kunde kann den Umfang des Zugriffs, die sichtbaren Anwendungen sowie die Dauer der Sitzung selbst bestimmen. Es ist nicht möglich, unbemerkt und unberechtigt auf Ihre Daten/Dateien zuzugreifen oder sie von Ihrem PC zu entfernen. Es werden keinerlei Fremdprogramme auf Ihrem PC installiert.
  • Die gesamte Fernwartungssitzung kann zu Kontroll- und Revisionszwecken als verschlüsselte Videodatei aufgezeichnet werden.
  • Der Online-Support beschränkt sich auf Tierhalter der TSK und unser Produkt: TSK-Online.
  • Die TSK übernimmt keinerlei Hafung für von ihr nicht verursachte Störungen, auch wenn diese in zeitlicher Nähe zum geleisteten Support stehen.
  • Mit der Herstellung der Verbindung per TeamViewer erkennt der Kunde die vorgenannten Bedingungen der TSK an.

 

Download TeamViewer TSK