26. September 2018

Auswirkungen des „Jahrhundertsommers“ 2018 auf sächsische Fischbestände

Seit dem Beginn der systematischen Wetteraufzeichnungen im Jahr 1881 war der Sommer…
13. Juli 2017

Vorlage zur Erstellung eines betrieblichen Maßnahmenplans zur…

Fischhalter sind verpflichtet einen betrieblichen Maßnahmenplan zu erstellen.
28. September 2016

Deutschlands erste Teichwirtschaften in Sachsen als KHV-frei…

Teichwirtschaft Koselitz und Kodersdorf befinden sich jetzt in Bezug auf die Koi-Herpesvirus…
07. Juli 2015

Warum nicht mehr Forellen produzieren?

Informationen zum Furunkuloseprojekt des Fischgesundheitsdienstes der Sächsischen Tierseuchenkasse. 13,7 kg (Fanggewicht) Fisch…
26. Juni 2014

Geschwürbildung beim Karpfen

Von Fischern und Anglern entdeckt.
11. Dezember 2013

Digenea

Von Fischern und Anglern entdeckt.
15. Mai 2012

Vergleich von diagnostischen Methoden zum Nachweis der…

Projektbericht - gefördert aus Mitteln der Fischereiabgabe des Freistaates Sachsen
01. März 2012

PH-Wert-Entwicklung nach Branntkalkausbringung

Das Ausbringen von Kalk durch Hubschraubertechnik ist gängige Praxis bei der Düngung…
19. September 2011

Der Anlagenpass gemäß Fischseuchenverordnung

Der Fischgesundheitsdienst informiert.
01. September 2011

KHV Antikörpernachweis im Zusammenhang mit der aktuellen…

Abschlußbericht zum Projekt
21. Dezember 2010

KHV-Sanierung im Freistaat Sachsen

Strategie und erste Erfahrungen.
17. Dezember 2010

Botulismus bei Fischen, eine seltene Spätsommerkrankheit

Fallbericht zu Botulismus in einer Forellenzucht.
12. November 2010

Verhalten bei Verdacht auf Koi-Herpesvirus-Infektion (KHV-I) in…

Merkblatt für Fischereiunternehmen
12. November 2010

Maßnahmen zur Verhinderung der Seuchenverschleppung

Wichtige und nützliche Informationen.
05. November 2010

Welssterben durch Iridovirusinfektion

Im Hochsommer diesen Jahres kam es in einem Teich bei in Monokultur…
13. Dezember 2008

Die Furunkulose der Salmoniden

Eine sehr weit verbreitete Fischkrankheit.