Organisation

Die Sächsische Tierseuchenkasse ist eine Anstalt öffentlichen Rechts.


Sie hat ihren Sitz in Dresden und Außenstellen in Penig und Königswartha.


Die Tierseuchenkasse untersteht der Rechtsaufsicht des Freistaates Sachsen. Aufsichtsbehörde ist das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz.


Organe sind der Verwaltungsrat und der Geschäftsführer.