Abgabe und Anwendung von ND Impfstoffen in Hobbygeflügelhaltungen

Die gesetzlichen Rahmenbedingungen zur ND Impfung haben sich für Rasse- und Hobbygeflügelhalter seit dem 10. April 2020 etwas entspannt.

Seit diesem Zeitpunkt ist es Tierärzten erlaubt, Impfstoffe gegen die Newcastle Disease, die über die Tränke verabreicht werden, auch an nicht gewerbliche Tierhalter abzugeben, die dann die Impfung selbst durchführen können. Dazu wurde der §44 „Anwendung durch den Tierhalter“ um den Absatz 1a ergänzt, der die Anwendung auch durch nicht gewerbliche und nicht berufsmäßige Geflügelhalter (Hobbyhalter) unter Einhaltung bestimmter Auflagen erlaubt.

Diese Auflagen sind in §44 der Tierimpfstoffverordnung Absatz 1 bis 6 festgeschrieben und der ND Impfstoff darf nur unter Einhaltung dieser Auflagen abgegeben werden. Den genauen Wortlaut zu den Anforderungen und weitere Vorgaben sind in der Tierimpfstoffverordnung nachzulesen. Nach diesen Vorgaben hat der betreuende Tierarzt vor der Abgabe des ND Impfstoffes einen Anwendungsplan für die jeweilige Haltung zu erstellen. Die Abgabe ist der zuständigen Behörde unter Vorlage des Anwendungsplans schriftlich anzuzeigen.

Um die Impfstoffabgabe zu erleichtern und den Aufwand zu reduzieren, hat der sächsische Geflügelgesundheitsdienst eine Vorlage für den notwendigen Anwendungsplan erstellt. Diese Vorlage

des Anwendungsplanes wurde durch die übergeordnete zuständige Behörde (Landesdirektion) geprüft und akzeptiert. Auf der Vorderseite der Vorlage befinden sich Anwendungshinweise und auf der Rückseite eine Tabelle zur Dokumentation der Anwendungen. Der Anwendungsplan wurde so erstellt, dass er durch den Tierarzt auch zur Anzeige für die zuständige Behörde über die Abgabe des Impfstoffes an den Tierhalter verwendet werden kann.

Aufgrund der veränderten Gesetzeslage wurde zum 01. Januar 2021 auch die Stellungnahme der Ständigen Impfkommission Veterinär (StIKo Vet) bezüglich der „ND Pflichtimpfung von Geflügel in Hobbyhaltung“ überarbeitet. Die Stellungnahme ist auf der Internetseite der StIKo Vet unter

https://stiko-vet.fli.de/de/stellungnahmen/gefuegel einzusehen.


Anwendungsplan zur Abgabe von Impfstoffengegen die Newcastle Disease (ND)

Die Vorlage des Anwendungsplans steht als PDF Dokument bereit. Unter folgendem Link kann das Dokument aufgerufen und ausgedruckt werden: